Günter Wirth
Günter Wirth

1959: Neapel

1959: Spacca Napoli, Via Mezzocannone Nr3 (das Foto wurde viel später gemacht als die alte doppelfkügelige Holztür durch ein Gitter ersetzt worden war)

Günter Wirth und Edmund Pfundt besichtigten Spaccanapoli und Napoli zu Fuß. Dann hatte Ednund genug vonHerkilaneum und Neapel gesehen und wollte wieder nach Berlin zurück. Günter brachte ihn am nächsten Morgen und setzte ihn in den Zug nach.

Rom. Dann suchte er seinen Zug, der ihn nach Bari, der Hauptstadt  Apuliens bringen sollte.

1959: Leben in Spaccanapoli

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!